Kaffee als Kopfschmerzkiller!

24 August 2015 in Gesundheit

Migräne und Kopfschmerzen sind bei einigen Menschen an der Tagesordnung und meistens hilft nur der Griff zur Schmerztablette.

Ist man allerdings kein Migränepatient, kann Ihnen ein natürliches Hilfsmitteln bereits große Linderung verschaffen. Und weil viele Dinge, die helfen, nicht wirklich gut schmecken, müssen Sie sich ein wenig zusammenreißen. Aber wir können Ihnen garantieren, dieser Tipp hilft und Sie haben Ihrem Körper keine chemischen Schmerzmittel zugeführt. Dieser Tipp darf gerne wiederholt werden, denn vertreiben wird er nur Ihre Kopfschmerzen.

Vorgehensweise:

1. Brühen Sie sich eine große Tasse starken Kaffee auf und lassen Sie diese etwas abkühlen.

2. Während der Kaffee abkühlt, rollen Sie eine reife Zitrone mehrmals auf einer ebenen Arbeitsfläche hin und her. Dadurch löst sich der Saft der Zitrone besser.

3. Pressen Sie die Zitrone nun gründlich aus.

4. Wenn der Kaffee abgekühlt ist, gießen Sie den frischen Zitronensaft hinein.

5. Sie ahnen bestimmt, was nun folgt, aber das Ergebnis wird Sie belohnen: Trinken Sie den Zitronen-Kaffee in einem Zug, dann wird es nicht ganz so ekelig. Natürlich dürfen Sie ihn auch in kleinen Schlucken genießen, aber es wird Ihnen leichter fallen, wenn Sie den Kaffee möglichst schnell austrinken.

6. Nach etwa einer halben Stunde werden Ihre Kopfschmerzen abgeflaut sein. Trinken Sie etwas Wasser hinterher, um den Geschmack loszuwerden.

Hinweis: Sie können den Kopfschmerzkiller-Kaffee auch mit fertigem Zitronensaft zubereiten, aber die Wirkung ist nicht ganz so gut. Frischer Zitronensaft enthält zudem sehr viel Vitamin C (deshalb darf der Kaffee auch nicht heiß sein! Hitze zerstört das Vitamin C!)

In vielen Schmerzmitteln ist bereits Koffein enthalten. Es blockiert die Bildung eines Enzyms, dass im weitesten Sinne für die Schmerzen verantwortlich ist. Die Zitrone hilft zusätzlich noch, die körpereigene Schmerzlinderung zu aktivieren.

Wer also nicht besonders magenempfindlich ist und nur unter leichten bis mittelstarken Kopfschmerzen leidet, kann von unserem Kopfschmerzkiller-Kaffee durchaus profitieren.

24 August 2015 Gesundheit

No comments yet.

Leave a comment